Arbeitet Garcinia Cambogia, um Gewicht zu verlieren?

Diäten ist schrecklich.

Die Diät lässt Sie den ganzen Tag lang hungrig, schwindlig, müde und launisch sein.

Dies führt dazu, dass viele Menschen aufhören zu essen. Der Prozentsatz der Menschen, die es schaffen, die Diät einzuhalten, ist schrecklich. Sehr wenige Menschen sind mit einer langfristigen Diät erfolgreich.

Hier kommt die beliebte Gewichtsabnahme-Pille Garcinia Gambogia ins Spiel.

Warum Diät leiden, wenn Sie 1 einzelne garcinia Pille nehmen können, die Sie hungern und Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren? Praktisch mühelos, sagen einige Experten, unter den Experten ist der beliebte Dr. Oz.

Dr. Oz ist ein Herz-Thorax-Chirurg (sehr gut für das, was sie sagen), der ein beliebter Fernsehapparat Dirigent in den Vereinigten Staaten geworden ist (fast so beliebt wie Oprah). Er ist wahrscheinlich der berühmteste Guru der Welt, wenn es um Gesundheit geht.

Dr. Oz erwähnte den Nutzen von garcinia cambogia in einer seiner Episoden vor 2 Jahren und erwähnte, dass "es der wichtigste Fortschritt der letzten Zeiten in der Gewichtsabnahme ist. (Sie können die Episode ansehen, indem Sie hier klicken)

Ich mag Ergänzungen verwenden, ich mag, wie mein Körper auf neue Ergänzungen reagiert. Ah ja, ich war begeistert von der garcinia cambogia und habe die Aufgabe übernommen, die wirkliche Wissenschaft dieses Produktes zu erforschen.

Derzeit hat garcinia cambogia Kambogia Popularität, eine tropische asiatische Frucht genommen, aber das garcinia cambogia, alias tamarindo malabar, garcinia gummi-gummi-gutta, hat seine Hochkonjunktur in Amerika begonnen, aber ist viele Vorteile zugesprochen worden, und ist für Verbrauch empfohlen worden, um Gewicht hauptsächlich zu verlieren.

Zuallererst ist es wichtig zu verstehen, was garcinia cambogia ist, und es ist ein Strauch, der seinen Ursprung in Asien, Afrika, Polynesien hat, aber vor allem in Südindien vorherrscht.

Es ist eine große Frucht, in dem Sie sowohl Blätter und Samen, Blüten, Schalen nutzen können, gibt das Aussehen eines Kürbisses.

Im Geschmack ist der Saft dieser Frucht sauer-süß, es ist ratsam, ihn zu essen, wenn die Frucht reif ist. Prolifera in den Monaten Juni und Oktober.

Aber was ist garcinia cambogia, ernährungsphysiologisch gesehen?

 Es handelt sich um eine Frucht, die große Mengen des Wirkstoffs Hydroxycitronensäure enthält, der in der getrockneten Kruste (der Schale der Frucht) enthalten ist.

Dieser Wirkstoff ist derjenige, der Gewichtsverlust produziert, seine Hauptfunktion ist es, zu blockieren, die Umwandlung von Kohlenhydraten in Fette zu begrenzen.

Es enthält auch Anthocyanoside (wasserlösliche Pigmente, die entzündungshemmende und antiseptische Eigenschaften haben) und Vitamin C.

Hydroxycitronensäure hat fettverbrennende Eigenschaften gegeben worden, Appetit hemmend, unter anderem Vorteile, für die Leute begonnen haben, sich für diese Alternative in den Extrakten zu entscheiden, um Gewicht zu verlieren.

Seit Jahrhunderten gilt diese Frucht als heilend

Ich fand mehrere Studien über Garcinia Cambogia.

Laut einer Studie bei Ratten kann es die Fettproduktion hemmen, indem es ein Enzym namens Lase Citrat hemmt, das für die Fettproduktion notwendig ist (1).

In einer anderen Studie wurden Serotonin (ein Neurotransmitter)-Spiegel erhöht, was theoretisch den Appetit reduziert. (2)

Ich fand einige Studien in den Ratten, die freien Gewichtverlust zeigen. (3)(4)(5)(6)

Aber es ist bei Ratten, ein großer Prozentsatz von dem, was bei Ratten wirkt, funktioniert bei Menschen nicht.

Ich fand mehrere Studien bei Menschen.

Alle diese Studien sind randomisierte kontrollierte Studien, der Goldstandard für humanwissenschaftliche Experimente.

Die größte Studie, die größte, wurde auf 135 fettleibigen Patienten, die in 2 Gruppen (7) aufgeteilt wurden durchgeführt:

Die beiden Gruppen waren auf einer kalorienarmen Diät.

Die Studie dauerte 12 Wochen, wurde in der renommierten Zeitschrift JAMA (Journal of the American Medical Association) veröffentlicht, und die Ergebnisse sind unten aufgeführt:

Wie Sie aus der Tabelle oben sehen können, verloren Leute, die das Placebo nahmen, mehr Gewicht als Leute, die garcinia nahmen.

Die Gruppe, die garcinia nimmt, verlor 3,2 kg zu den 4,1 kg verloren, dass die Gruppe unter Placebo verloren.

Auch der Körperfettanteil wurde untersucht. Die Placebogruppe verlor 2,16% des Körperfettprozentsatzes gegenüber 1,6% der Behandlungsgruppe.

Allerdings war das Ergebnis statistisch nicht signifikant, was bedeutet, dass das Ergebnis aus einer anderen Ursache hätte stammen können.

In einer anderen Studie bei 89 fettleibigen weiblichen Patienten, ein Verlust von 1,3 kg mehr als die Placebo-Gruppe wurde in 12 Wochen gefunden, jedoch war der Appetit in beiden Gruppen gleich. (8)

Zwei andere Studien fand ich auch einen kleinen Gewichtverlust in 8 Wochen (9)(10) gefunden.

In zwei anderen Studien fand ich, dass es keinen weiteren Gewichtverlust gab. (11) (12)

In einer anderen Studie fand ich heraus, dass in 13 klinischen Studien festgestellt, dass es Ihnen helfen kann, verlieren. 88 kg (nicht einmal ein Kilogramm) in 7 Wochen. (13)

Siehe auch:

Zu dieser Frucht ist es auch seine empfohlen worden

Garcinia Original

Commandez aujourd'hui et obtenez l'envoi gratuit et la garantie de satisfaction

50% SEULEMENT AUJOURD’HUI!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *